Werner Rohner
Marily Cutiño Vargas
Unteres Auenfeld 4
CH-8500 Frauenfeld
  Tel. 052 720 72 59
Fax. 052 720 72 55
rohner@straussenfarm.ch


Straussenhals (Grundrezept mit Kräuter)


Zutaten:
Straussenhals
Kräuter (Lauch, Rüebli, Sellerie, Lorbeerblatt, Nelken, Zwiebeln)

Zubereitung:
Straussenhals mit Gemüse in Wasser bedeckt 3½ - 4 Stunden köcheln.
Mit 2 Gabeln das Fleisch, noch heiss, vom Knochen lösen.



Straussenhals Terrine:

Zutaten:
Straussenhals inkl. Kräuter
Salz und Pfeffer
Schnittlauch

Terrine zubereiten:
Straussenhals zubereiten mit Kräuter (Lauch, Rüebli, Sellerie usw.)
Fleischfasern in eine Terrineform satt einfüllen und gut andrücken.
Mit wenig Sulz gesalzen und gepfeffert "auffüllen", d. h. Zwischenräume füllen bis sie knapp bedeckt.
Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Ganz dünne Trachen schneiden, in Teller, rosettenartig, anrichten und mit einer Vinaignette nach Wahl beträufeln und mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.



Straussenhals Suppe:

Zutaten:
Straussenhals inkl. Kräuter
Bouillon
Salz, Muskat und Pfeffer
Sherry oder Vermouth
Rahm
Curry

Suppe zubereiten:
Straussenhals zubereiten mit Kräuter (Lauch, Rüebli, Sellerie usw.)
Bouillon etwas einkochen lassen, mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.
Sherry dazugeben (oder weisser Vermouth).
Etwas Rahm und Curry mitrühren und geschnittene Straussenhalswürfel dazugeben.


Warm servieren.



Google Maps So finden Sie uns mit Google Maps

Online Shop Unser Angebot: Schweizer Straussenfleisch aus eigener Zucht

Online Shop Hier finden Sie ein paar Tipps
zur Zubereitung und exklusive Rezepte

Online Shop